Projektübersicht

Um die Sicherheit auf dem Sportplatz weiter zu gewährleisten, müssen wir zeitnah die alten Torfangnetze inkl. Holzmasten abbauen und durch neue ersetzen. Diese sind aufgrund des Alters und der Witterungseinflüsse so nicht mehr gefahrlos nutzbar.

Wir wollen das auch im Sinne der Remseder Jugend zeitnah umsetzen, damit der Platz für alle sicher und jederzeit nutzbar bleibt.

Kategorie: Infrastruktur
Stichworte: torfangnetze
Finanzierungs­zeitraum: 18.12.2017 11:23 Uhr - 16.02.2018 23:55 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Crowdfunding für neue Torfangnetze inkl. Stahlmasten:
Um die Sicherheit auf dem Sportplatz weiter zu gewährleisten, müssen wir zeitnah die alten Torfangnetze inkl. Holzmasten abbauen und durch neue ersetzen. Diese sind aufgrund des Alters und der Witterungseinflüsse so nicht mehr gefahrlos nutzbar.Wir wollen das auch im Sinne der Remseder Jugend zeitnah umsetzen, damit der Platz für alle sicher und jederzeit nutzbar bleibt.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Der Sportplatz soll für die Jugend jederzeit nutzbar und einsatzbereit sein. Aus diesem Grund muss die Sicherheit gewährleistet werden. Dementsprechend wollen wir hier reagieren und die Masten erneuern.
Alle Jugendliche sollen jederzeit den Platz gefahrlos nutzen können.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Eintracht Remsede ist einer der wenigen Vereine, die einen Fußballplatz für alle zur Verfügung stellen. Die meisten Vereine haben ihre Sportplätze abgeriegelt, um sie vor Fremdnutzung zu schützen.
Wir wollen genau das fördern, damit die Jugend sich auf dem Platz austobt und nicht wo anders.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn die Summe zusammenkommt, wird der Verein die Masten bestellen und das Projekt umsetzen.
Das Projekt wird aber auf jeden Fall realisiert. Die Mittel, die fehlen, werden aus der Vereinskasse und dem laufenden Spielbetrieb generiert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der SV Eintracht Remsede