Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Vimeo zu.

Bald ist es wieder soweit - der Sommer kommt und wie in jedem Jahr geht's es für die Katholische Jugend Borgloh ins Zeltlager!
Damit so ein Zeltlager gelingt, braucht man vieles: gute Stimmung, gutes Wetter, gute Gruppenleiter, tolle Gruppenkinder, ein starkes Küchenteam und und und - vor allem aber braucht man ein ZELT!!!
Bei den vielen Teilnehmern reichen unsere Zelte nicht mehr aus. Also muss ein neues her - es werde Zelt!!!

Kategorie: Soziales
Stichworte: #Wirallezusammen, Zeltlager, Zelt, Katholische Jugend Borgloh
Finanzierungs­zeitraum: 10.04.2017 12:45 Uhr - 30.06.2017 15:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Für das jährliche Sommerzeltlager der Katholischen Jugend Borgloh, an dem mittlerweile 200 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene teilnehmen, reichen unsere Zelte nicht mehr aus. Wir leihen dann Zelte aus anderen Gemeinden, aber auch die sind selbst unterwegs oder haben ihre Zelte schon anderweitig verliehen. Daher müssen wir immer mal wieder ein neues eigenes Zelt anschaffen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, möglichst vielen Kindern und Jugendlichen im Sommer eine tolle und bunte Zeit zu bieten, die sie so schnell nicht vergessen. Bei diesem Gemeinschaftserlebnis wollen wir Spaß haben, aber gleichzeitig lernen Kinder und Jugendliche in so einem Lager ganz viel für ein gutes Zusammenleben in der heutigen Zeit.
Dabei ist unser Zeltlager offen für alle Kinder und Jugendlichen des Ortes, egal ob sie katholisch, evangelisch, muslimisch oder ohne Religionszugehörigkeit sind. Auch die Nationalität spielt keine Rolle - jeder ist willkommen!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Man sollte dieses Projekt unterstützen, weil ein Zeltlager ohne die passende Ausrüstung, also ohne Zelt irgendwie nicht geht.
Durch die Unterstützung des Projekts trägt auf den ersten Blick "nur" zur Vervollständigung des Materials bei, dahinter stehen aber ganz viele Dinge, die den Kindern und Jugendlichen dort geboten werden und durch die Unterstützung des Projekts trägt jeder zur Unterstützung unseres Lagers bei, damit ganz viele junge Menschen einen tollen Sommer haben und gleichzeitig lernen die Kinder und Jugendlichen wichtige Werte für ihr weiteres Leben.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Sobald das Geld zusammen ist, bestellen wir ein neues Zelt mit allem Zubehör, sodass eine Gruppe im Zeltlager in den nächsten Jahren darin übernachten kann.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht die Katholische Jugend Borgloh, die Jugendorganisation der Kirchengemeinde St. Pankratius Borgloh.
Noch mehr Informationen über die KJB gibt es hier:
www.kjborgloh.de